Der Begriff Channeln ist das englische Wort für „kanalisieren“.
Das Medium, du – ich, stellen uns als Kanal für Botschaften aus der geistigen und feinstofflichen Welt zur Verfügung.
Channeling öffnet den Raum für Botschaften und ermöglicht eine Kommunikation auf der Bewusstseinsebene.

Wir kennen die berühmte Stimme des Herzens, aber oftmals verblasst diese Stimme im Laufe des Lebens und die Gedanken durchfluten uns. So erkennen wir meist nicht, ob unsere Seele, unser Schutzengel oder gar ein verstorbener nahestehender Mensch zu uns spricht.

Energie fließt durch Frau, Meditation

Jeder hat schon einmal erlebt, dass in einer bestimmten Situation plötzlich vollkommen klar war, was zu tun ist.
Oder sich plötzlich in einem Gespräch mit einem anderen Menschen, voller Klarheit etwas sagen hören, dass vollkommen unüberlegt, einfach nur so herauskam – und es genau das war, was der andere Mensch in diesem Moment brauchte.
Jeder Künstler beschreibt diesen Zustand des Channelns, in dem das „Kunstwerk“ z.B. die Malerei, die Musik, die Literatur, einfach durch diesen Menschen fließt.
Sehr konstruktiv und hilfreich ist es sich darüber bewusst zu sein, woher die Inspiration kommt.
Und zum anderen, jederzeit diesen Zustand wieder herstellen zu können.

Durch Channeling in eine neue Bewusstseinsebene

Hilfreiche und wegweisende Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen, die klaren Rat und Hilfe bieten. Das ist Channeln.

Durch Channeln und die Verbindung mit der energetischen Bewusstseinsebene eröffnen sich faszinierende Möglichkeiten für dich. Du erhältst nicht nur Antworten auf die Fragen, die Dich beschäftigen, sondern auch eine Begleitung und Ausbildung Deiner medialen Fähigkeiten.

Du erkennst dich selbst und erfährst, dass du mehr bist als du denkst.

Jeder Mensch hat mediale Fähigkeiten, die entdeckt und gelebt werden möchten.
Vielleicht channelst du bereits, ganz unbewusst.

Vielleicht fragst du dich, warum das Thema Channeling so eng mit Spiritualität verwoben ist.

Channeling ist eine wunderbare Methode der spirituellen Entfaltung und bewussten inneren Wandlung.
Dadurch wird eine Brücke gebaut, die mit den höheren Ebenen verbindet – eine Brücke zu einem liebevollen, warmherzigen, zielgerichteten höheren kollektiven Bewusstsein, welches viele Namen hat; Gott, Alles-was-ist oder universeller Geist.

„Seit ich bewusst channle, habe ich das Gefühl, das mein Herz meist weit geöffnet ist. Ich sehe die Welt anders als früher.“ – Eine wundervolle Frau, nach der Teilnahme am Channeling Seminar.

Hilfreiche und wegweisende Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen, die klaren Rat und Hilfe bieten. Das ist Channeln.

Durch Channeling in eine neue Bewusstseinsebene

Hilfreiche und wegweisende Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen, die klaren Rat und Hilfe bieten. Das ist Channeln.

Durch Channeln und die Verbindung mit der energetischen Bewusstseinsebene eröffnen sich faszinierende Möglichkeiten für dich. Du erhältst nicht nur Antworten auf die Fragen, die Dich beschäftigen, sondern auch eine Begleitung und Ausbildung Deiner medialen Fähigkeiten.

Du erkennst dich selbst und erfährst, dass du mehr bist als du denkst.

Jeder Mensch hat mediale Fähigkeiten, die entdeckt und gelebt werden möchten.
Vielleicht channelst du bereits, ganz unbewusst.

Vielleicht fragst du dich, warum das Thema Channeling so eng mit Spiritualität verwoben ist.

Channeling ist eine wunderbare Methode der spirituellen Entfaltung und bewussten inneren Wandlung.
Dadurch wird eine Brücke gebaut, die mit den höheren Ebenen verbindet – eine Brücke zu einem liebevollen, warmherzigen, zielgerichteten höheren kollektiven Bewusstsein, welches viele Namen hat; Gott, Alles-was-ist oder universeller Geist.

„Seit ich bewusst channle, habe ich das Gefühl, das mein Herz meist weit geöffnet ist. Ich sehe die Welt anders als früher.“ – Eine wundervolle Frau, nach der Teilnahme am Channeling Seminar.

Hilfreiche und wegweisende Botschaften aus der geistigen Welt zu empfangen, die klaren Rat und Hilfe bieten. Das ist Channeln.

Erkenne und nutze deine Hellsinne

Channeling verschafft Jetzt und in Zukunft Zutritt zu allen Ideen, allem Wissen und aller Weisheit.

Beim channeln nutzen wir unsere Hellsinne, um die empfangenen Energien und Schwingungen zu übersetzen. In Worte, in Bilder, in Klänge.

Manche Menschen erhalten ihre Botschaften in Form von Bildern, manche schreiben, manche sprechen die empfangenen Botschaften aus.
Nicht jeder Mensch hat die Aufgabe, für andere Menschen Botschaften von den höheren Dimensionen zu empfangen und weiterzugeben – aber jeder Mensch, kann lernen für sich selbst und auch für andere zu channeln.

Manche Menschen wissen, welchen ihrer Hellsinne sie zum Channeling nutzen.
Andere Menschen dürfen ihren starken Hellsinn erst noch entdecken.
Es gibt das Hellfühlen, Hellsehen, Hellhören, Hellriechen und Hellwissen.

Es gibt viele wundervolle Gründe eine mediale Ausbildung oder ein Channeling Seminar zu machen. Die eigenen Fähigkeiten werden klarer und auf ein neues Level gebracht.

Viele empfangen Botschaften aus der feinstofflichen Welt, können aber nicht unterscheiden aus welcher Ebene diese zu ihnen fließen.
Es ist wichtig, klar zu wissen, welche geistigen Wesen gechannelt werden und in welchem energetischen Feld ich mich als Medium bewege. Auch für wen oder was ich mich als Vermittler zur Verfügung stelle.

Manche Menschen channeln Energien aus der geistigen Welt, von Erzengeln und Heiligen, um Heilung für andere zu bewirken.

channeling lernen

Schwingungserhöhung

Je ruhiger und klarer der Geist ist, desto klarer die Verbindung zur geistigen Welt.
Es ist wichtig, die eigene Schwingung zu erhöhen, um die Schwingung an die geistige Welt anzugleichen.
Wir, die wir auch geistige Wesen sind, haben einen Teil unserer Seelenschwingung eingebüßt als wir hier auf der Erde inkarniert sind.

So können wir unsere Schwingung anheben und uns der geistigen Welt annähern:

  • Tanzen: Es erdet und bringt die Energie vom Kopf in den Körper
  • Lachen: Stärkt das Immunsystem und streichelt unsere Seele
  • Ernährung: Es ist wichtig uns gut und gesund zu nähren.
  • Bewegung: Energie die in Bewegung ist schenkt Lebendigkeit und Freude
  • Schlaf: Im Schlaf erholen wir uns und sammeln Energie

Beim Channeln wird die höchste Energie des Universums auf den Menschen übertragen – die Liebe.
Wir sind Teil des Gesamten. Alles ist mit allem verbunden und nichts existiert im Universum isoliert.


Du bist Licht und Liebe

Ich glaube daran, dass Medialität etwas völlig Normales ist und sein kann.
Sie gehört zu uns, wir sind uns dessen nicht bewusst. Viele Menschen streben danach dieses Potenzial zu entdecken und zu leben.
Wir alle sind spirituelle Wesen und sind hier, um das Menschsein zu lernen, um die Liebe und das Licht, welches wir sind zu leben.
Jeder Mensch kann in Kontakt mit Wesen aus der anderen Ebene treten: mit Engeln, aufgestiegenen Meistern, Verstorbenen und vielen mehr.

Die geistige Welt steht uns jederzeit gerne mit Rat und Unterstützung zur Seite, damit wir die anstehenden Aufgaben gut und zum Wohle aller Beteiligten, gut lösen können.
Durch Channeling wird die Verbindung zu unseren geistigen Führern und Schutzengel gestärkt und wir bekommen mehr Urvertrauen und Sicherheit und lernen ganz und gar unserer Intuition zu vertrauen.

Sich bewusst als Kanal zur Verfügung zu stellen ist voller Liebe und Tiefe.
Die Kommunikation mit Verstorbenen, Seelen und in den Raum des göttlichen Bewusstseins einzutreten berührt und verändert, denn wir öffnen uns dem Leben.

Himmel und Erde

Das Wichtigste ist es, dass wir uns erden und den Kontakt zu Mutter Erde nicht verlieren, weil wir uns zu sehr auf die geistige Welt konzentrieren.

Licht dringt durch die Äste eines großen, tief verwurzelten Baum.

Stell Dir einen Baum vor, der gut verwurzelt ist und verbunden mit der Erde.

Er kann sich in voller Kraft nach oben strecken und seine Krone weit öffnen.

Wie oben so unten – wie unten so oben.

Wir sind Kinder des Himmels und genauso – Kinder der Erde.

Wir sind beides und dürfen unsere Aufmerksamkeit auf die Erde und den Himmel richten.

So sind wir ganz in Balance.

So sind wir die Vermittler zwischen Himmel und Erde.

 

Wir sind Himmel und Erde. Wir kommen aus der geistigen Welt und verweilen hier auf der Erde.

Channeln ist eine Unterstützung.

Es kann Dir

  • Als Unterstützung dienen und aufzeigen, welche verschiedenen Möglichkeiten für Dich vorhanden sind.
  • Eine Hilfestellung bei der Entscheidungsfindung sein, wenn Du ein Vorhaben hast und nach neuen Wegen und den nächsten Schritten suchst.
  • Konkrete Antworten auf Fragen geben, die Dich schon lange beschäftigen.
  • Einblicke geben in Deine Fähigkeiten und Talente und sogar in Deine Lebensaufgabe.
  • Praktischen, informativen und ermutigenden Halt geben.

Innerhalb von Sekunden können sich Themen, Blockaden, Schmerz und quälende Fragen lösen. Der eigene Lebensweg wird plötzlich deutlicher, neue und klarere Sichtweisen stellen sich ein und Entscheidungen fallen leichter.

Interessanterweise bestätigt Channeln oft das, was Du schon in Dir gefühlt oder geahnt hast.

Je mehr Erfahrungen wir beim Channeling sammeln, umso besser kann die Energie fließen und desto klarer geben wir die Worte weiter. Übung macht den Meister – das gilt auch für das Channeling.

Die Wirkung eines Channeling gepaart mit der Energie, die vermittelt wird, hat eine wundervolle Kraft.

Worte von Verstorbenen an Hinterbliebene, Worte mit heilsamer Energie und Trost, Worte der Liebe, Klarheit und Wahrheit – dies alles entspringt spürbar und hörbar nicht dem Verstand, sondern einer anderen Quelle.