Sommersonnwende 2021

Heute ist Mittsommernacht!

Schreibe mir gerne, wenn Du spezielle Fragen hast.






Sommersonnwende 2021

Heute ist Mittsommernacht!

Schreibe mir gerne, wenn Du spezielle Fragen hast.






Feiere diesen Sonnentag – die Sommersonnwende

Heute ist Mittsommernacht und sie zählt zu den ältesten Bräuchen der Welt.

Es ist der längste Tag und die kürzeste Nacht im Jahr.
An diesem Tag ist die Mitte des Jahres und das Pendant dazu ist der Beginn der Rauhnächte.

Die Energie dieses Tages und auch der Nacht sind wundervoll, um in der Mitte des Jahres innezuhalten und zu schauen, was bisher geschehen ist.
Wofür Du dankbar bist und wonach Du Dich im tiefsten Inneren sehnst.

Was Du in diesem Jahr gesäht hast, steht nun in voller Pracht.

Feiere den Sonnentag und genieße diesen magischen Tag heute mit Dir. Heute ist ein Tag, an dem wir uns ganz besonders mit Mutter Erde verbinden, denn sie zeigt uns die Fülle in der wir leben und erinnert uns an die Fülle in uns. An diesem längsten Tag im Jahr gibt es Licht und Leben im Überfluss.

Wenn Du die Sonne im außen feierst, dann feiere ein Sonnenfest in Dir. Feiere Dich, denn du bist die Sonne in Deinem Leben, beginne von innen heraus zu strahlen.

Rituale gehören zu den Jahreskreisfesten, so auch zur Mittsommernacht.

Ich habe einige zauberhafte Rituale zur Sommersonnwende für Dich. Beginne den Tag mit einem Kräutertee und Danke für die Heilkräuter, die Mutter Erde uns schenkt. Beschließe, den Tag oder einige Zeit in der Natur zu verbringen, es ist wundervoll und erinnert Dich an Deine Vollkommenheit.
Es erdet Dich und verbindet Dich ebenso mit der großen Kraft der Natur und deren Wesenheiten.

Nimm an diesem Tag folgende Fragen mit und finde etwas Zeit, sie für Dich zu beantworten, am besten mit Papier und Stift.

• Bin ich dieses Jahr erblüht?
• Was habe ich erlebt? Worauf darf ich stolz sein und was mag ich feiern?
• Wofür und für wen bin ich so richtig dankbar?
• Welche Menschen haben mich begleitet?
• Was hat mich berührt?
• Was hat mein Leben bereichert?
• Welche Herzenswünsche habe ich noch nicht gelebt?

Hildegard Bauer - Sommersonnwende 2021 - Sonnentag

Ritual für die Fülle und den Fluss des Lebens

Suche Dir, wenn es möglich ist einen Weg am Wasser, an einem Fluß oder See zu gehen.
Nimm drei Münzen und wirf sie ins Wasser für Wohlstand und Fülle.
Danke dem Wasser, welches alles fließen lässt.

Ritual der Dankbarkeit

Danke der Kraft der Elemente. Danke der Erde, sie trägt Dich und nährt Dich.
Danke der Luft, sie schenkt Dir die Luft zum Atmen. Danke vor allem heute dem
Feuer. Dem Feuer welches in Dir brennt, in Deinem Herzen. Das Feuer des Lebens, dass Dich durch Dein Leben trägt.
Danke ganz besonders den Göttern, dem kleinen Volk, den Zwergen, den Elfen, den Devas, den Feen. Stelle ihnen etwas bereit in der Natur, etwas selbst gemachtes, Hollersirup, Marmelade, Brot, getrocknete Früchte, erlaube Dir in diese Ebene zu gehen und diese zu erleben.
Ritual um Altes und Neues zu verbinden

Bei unseren Vorfahren wurde das Alte genauso geehrte wie das Neue.
Bitte Deine Engel, Deine geistigen Führer und auch Deine Ahnen und Ahninnen zu Dir.
Danke Deinen Vorfahren, denn ohne sie wärst Du nicht. Danke Deiner geistigen Begleitung, denn Sie erinnern Dich immer wieder, Deinen Seelenweg zu gehen.
Bitte Sie zu Dir und tanze mit Ihnen ums Feuer, um das Feuer des Herzens und der Sonne. Bei Deinem Tanz verbindest Du das Neue und das Alte und das Immerwährende.

Feuer und Räucherritual

Was wäre eine Sonnwende ohne Feuer.
Mache ein Feuer für die Mittsommernacht, das Johannisfeuer, vielleicht sogar mit kleinen Hölzern die Du bei Deinem Spaziergang gesammelt hast, es darf nicht fehlen. Ob es ein großes oder kleines Feuer ist spielt keine Rolle. Rituale brauchen Muse und Hingabe. Rituale möchten von der Herzenergie begleitet werden.

Zum Feuer gehört natürlich auch das Räuchern in Deinem Haus aber auch im außen. Du kannst auf Dein Feuer die Räucherware legen. Beim Räuchern entzündest Du bereits ein Feuer, die Glut. Wenn Du in dieser Nacht ein Feuer entzündest, denke an das Feuer in Deinem Herzen. Gib dem Feuer auch Zeit vom kleinen zum großen zu werden.

Hier einige wunderbare Kräuter zum Räuchern:

Zur Sommersonnwende wundervoll:
Sonnenwurz / Alant – bringt das Leuchten ins Herz
Beifuß – Schutz-, Heil und Zauberpflanze
Engelwurz – Lässt schützend einen Lichtmantel entstehen
Mariengras – Herzöffnend und segnend
Myrre – Segnend und weihend
Rose – Stellt Verbindung her und wirkt versöhnend
Thymian – Schenkt Selbstvertrauen
Weihrauch – Segnet und weiht

Du kannst daraus auch eine für Dich geeignete Mischung machen. Eine Sonnenmischung für diesen Sonnentag.

Ritual der Weisen Frau

Sammle Kräuter und binde Kräutersträuße sie tragen die Kraft und Heilung der Sonne in sich. Frauen binden Blumenkränze und tragen diese wie eine Krone auf dem Haupt. Als Frau trägst Du das Wissen der Kräuter und Heilung in Dir. Sei eine Königin der Natur und öffne Dich für die Weisheit in Dir. Pflücke einen schönen Wiesenblumenstrauße und schmücke Dein Haus damit. Die Kräuter tragen zur Sonnenwende enorme Kräfte in sich. Du kannst die Kräuter trocknen und den Winter über verwenden. Sie wärmen Dein Herz in den sonnenarmen Tagen.

Ritual für Deinen Herzenswunsch

Es heißt, in der Mittsommernacht hat jeder einen Herzenswunsch frei. Deinen Wunsch kannst Du auf einen Zettel schreiben und an diesem Tag oder in dieser Mittsommernacht verbrennen. Solange es sich um einen wahren Herzenswunsch handelt, werden diese Wünsche in Erfüllung gehen.

Feiere das Leben

Verbringe den Tag mit lieben Menschen und feiere Dein Sein.
Genieße diesen magischen Tag mit seinen zauberhaften Ritualen.